• WAIRL500 Bild 1
  • WAIRL500 Bild 2
  • WAIRL500 Bild 3
  • WAIRL500 Bild 4
  • WAIRL500 Bild 5
  • WAIRL500 Bild 6
  • WAIRL500 Bild 7
  • WAIRL500 Bild 8
WAIRL500 Thumbnail 1 WAIRL500 Thumbnail 2 WAIRL500 Thumbnail 3 WAIRL500 Thumbnail 4 WAIRL500 Thumbnail 5 WAIRL500 Thumbnail 6 WAIRL500 Thumbnail 7 WAIRL500 Thumbnail 8

Wanderreise (individuell)

Irland

Buchungscode WAIRL500


Der Dingle Way (8 Tage)



zurück

Wanderreise (individuell)

Irland

Buchungscode WAIRL500


Der Dingle Way (8 Tage)

Die Halbinsel Dingle ist wohl eine der spektakulärsten irischen Landschaften. Die bergige Landzunge streckt sich wie ein Finger 48 km tief in den rauen Atlantik und kaum eine andere europäische Region kann eine ähnliche Dichte an archäologischen Denkmälern aufweisen.

1. Tag : Anreise in den Westen

Nach individueller Anreise Ankunft in Tralee, der Verwaltungshauptstadt der Grafschaft Kerry. Hier finden Sie eine große Auswahl an Restaurants und Pubs, in denen Sie essen bzw. traditionelle Musik genießen können.
Übernachtung in Tralee

2. Tag: Von Tralee nach Camp

Sie verlassen die Unterkunft und laufen über ländliche Nebenstraßen, bis Sie den Dingle Way erreichen. Folgen Sie der Strecke am Fuße der Slieve Mish Mountains entlang beeindruckender Gletschertäler, schließlich geht der Weg in einen alten Steinpfad über. Sie passieren eine bezaubernde Kapelle aus dem 12. Jh. und gelangen schließlich ins Dörfchen Camp. (5 Std. | 250 Hm | 18 km)
Übernachtung in Camp

3. Tag: Quer durchs Moor

Heute geht es von Camp in den lebhaften kleinen Ort Annascaul. Der Weg führt durch ein faszinierendes Moorland, in dem die Bewohner noch immer ihren Torf als Heizmaterial für den Winter stechen. Auf der Südseite der Halbinsel stoßen Sie auf den wunderbaren Strand Inch Beach, bevor es wieder ins Inland in das Dorf Annascaul geht. (5 Std. | 200 Hm | 17 km)
Übernachtung in Annascaul

4. Tag: Durch die Dörfer nach Dingle

Von Annascaul aus führt der Weg heute in das Städtchen Dingle. Die Route verläuft über Minard, mit seiner Burg aus dem 16. Jh. und durch das Dorf Lispole. Danach geht es auf einer alten, engen Landstraße durch Lisdargan und Ballingarraun bevor Sie unterhalb des Connor Pass auf eine ehemalige Militärstraße stoßen, auf der es nach Dingle geht. (6 Std. | 300 Hm | 20 km)
Übernachtung in Dingle

5. Tag: Rund um Dingle

Von Dingle führt die Route über die frühchristliche Stätte von Kilcolman zur herrlichen Ventry Beach. Von hier führt der wunderbare und historische Weg um den Slea Head herum bis nach Dunquin. Die Wanderung bietet die Möglichkeit, einige der „Beehive Huts“ von Nahem zu sehen und bietet auch einen tollen Blick auf die Blasket Islands. (5,5 Std. | 350 Hm | 19 km)  
Übernachtung in Dingle

 

 

6. Tag: Stunden der Einsamkeit

Zunächst erfolgt ein Transfer in den winzigen Weiler Tiduff. Von hier aus wandern Sie zur östlichen Seite des Brandon-Massivs bis ins Dorf Cloghane. Es ist eine Wanderung durch eine abgelegene aber spektakuläre Landschaft, die nur zu Fuß erreicht werden kann. (6,5 Std. | 650 Hm | 22 km)
Übernachtung in Cloghane

7. Tag: Endstation Annascaul

Der letzte Abschnitt des Dingle Way führt nun auf alten Farmwegen, die einen wunderbaren Blick auf die Brandon Bay bieten, über ein Hochplateau. Es geht vorbei an einem seit der Hungersnot verlassenen Dorf und den malerischen Annascaul Lake zurück ins Dörfchen Annascaul. (5 Std. | 375 Hm | 14 km) Übernachtung in Annascaul

8. Tag: Individuelle Abreise

Heute geht es zurück zum Flughafen oder Sie verlängern die Reise, indem Sie noch eine andere der individuellen Wanderungen bzw. einen Städteurlaub anhängen. 

Der Dingle Way wird auch als 5- und 10-tägige Wanderung angeboten.

Knöchelhohe Wanderschuhe sind auf dieser Wanderreise anzuraten.

Eingeschlossene Leistungen

7 Übernachtungen inkl. Frühstück in Bed & Breakfast und Pensionen im DZ i.d.R. mit DU/WC
Gepäcktransfer zwischen den Unterkünften
Navigations-App
24h Notfall-Service

Nicht eingeschlossene Leistungen

An-/Abreise
Mittagessen
Flughafentransfer

Preise

€    890 pro Person im Doppel- oder Zweibettzimmer
€ 1.320 pro Person im Einzelzimmer (zusätzliche Reisende)
€ 1.500 pro Person im Einzelzimmer (Alleinreisende)

Reisetermine:

täglich ab 01.04. - 31.10.2023

zurück Drucken Zum Merkzettel hinzufügen