• ARIRL180 Bild 1
  • ARIRL180 Bild 2
  • ARIRL180 Bild 3
  • ARIRL180 Bild 4
  • ARIRL180 Bild 5
  • ARIRL180 Bild 6
  • ARIRL180 Bild 7
  • ARIRL180 Bild 8
ARIRL180 Thumbnail 1 ARIRL180 Thumbnail 2 ARIRL180 Thumbnail 3 ARIRL180 Thumbnail 4 ARIRL180 Thumbnail 5 ARIRL180 Thumbnail 6 ARIRL180 Thumbnail 7 ARIRL180 Thumbnail 8

Autorundreise

Irland

Buchungscode ARIRL180


Herrschaftliches Irland (8 Tage)


Kundenbewertung: 1,2


zurück

Autorundreise

Irland

Buchungscode ARIRL180


Herrschaftliches Irland (8 Tage)

So abwechslungsreich wie die Natur und die Landschaft Irlands, sind auch seine Burgen und Schlösser. Erleben Sie auf dieser Rundreise malerische Schlösser, trutzige Burgen und charmante Herrenhäuser in einzigartigen Regionen der grünen Insel.



1. Tag: Ankunft Dublin
Nach dem Check In im Hotel bietet sich zunächst eine Stadtrundfahrt durch Dublin an, um die Highlights der lebendigen Stadt zu sehen. Später empfiehlt sich ein Bummel entlang der Grafton Street, wo Sie eine Vielzahl von Geschäften und Cafés finden. Ein kurzer Spaziergang führt Sie ins Temple Bar-Viertel, in dessen Gassen Straßenmusikanten und Jongleure ihre Künste zeigen. Beenden Sie den Tag mit einem Guinness in einem der vielen urigen Pubs.
Übernachtung in Dublin

2. Tag: Historisches Dublin
Nach einem reichhaltigen Frühstück können Sie Dublin Castle einen Besuch abstatten. An gleicher Stelle befand sich bereits im 10. Jahrhundert eine Festung. Der Turm aus dem 13. Jahrhundert ist bis heute erhalten geblieben. Im Inneren befinden sich Museen, eine Bibliothek sowie eine Kapelle. Der nahe Merrion Square ist eine grüne Oase, in der Sie sich, umgeben von eleganten Stadthäusern aus dem 18. Jahrhundert, eine Pause gönnen können. Ein kurzer Spaziergang führt Sie zum historischen Trinity College, in dessen Old Library das meisterhaft illuminierte, frühmittelalterliche Book of Kells ausgestellt ist.
Übernachtung in Dublin

3. Tag: Dublin - Kerry (ca. 350 km)
Heute verlassen Sie Dublin und fahren gen Süden. Nach einer guten Stunde erreichen Sie Powerscourt House in der Grafschaft Wicklow, ein im palladianischen Stil erbautes Herrenhaus inmitten eines riesigen Parks. Weiter südlich liegt die mittelalterliche Stadt Kilkenny mit dem imposanten Kilkenny Castle, einer Normannenburg aus dem 12. Jh. Nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie Cashel, wo auf einem Felsplateau der ehemalige Herrschaftssitz der Könige von Munster thront. Die "Akropolis Irlands", wie der Rock of Cashel gern genannt wird, ist ein sehenswertes Zeugnis irischer Vergangenheit. Abends erreichen Sie die Grafschaft Kerry, wo Sie übernachten.

4. Tag: Kerry
Die herrliche Kombination aus Bergen, Seen, Wäldern und Wasserfällen verleihen dem Killarney National Park eine besondere landschaftliche Schönheit. Bekannt ist der Nationalpark u.a. für seine uralten Eichenwälder, für die Burgruine Ross Castle am Lough Leane und natürlich für das Herzstück, das vom wilden Wein umrankte Muckross House. Das Herrenhaus, welches Anfang des 19. Jh. als Familiensitz erbaut wurde, ist von einem weitläufigen Landschaftspark umgeben. Im Inneren kann man sich einen Eindruck vom Leben in einem herrschaftlichen Anwesen verschaffen. Den Rückweg nach Killarney können Sie mit bereitstehenden Pferdekutschen, die auch durch den Park fahren, zurücklegen.
Übernachtung in der Grafschaft Kerry

5. Tag: Ring of Kerry
Am heutigen Tag wartet der Ring of Kerry, eine der schönsten Panoramastraßen auf Sie. Auf seinen rund 170 km gilt es dramatische Landschaften und Küsten, farbenfrohe Dörfer und Städte sowie archäologische Funde zu entdecken. Versäumen Sie nicht die Skelligs, aus dem Atlantik aufragende felsige Inseln. Die Landschaft ist aber keineswegs die einzige Attraktion der Grafschaft; hier finden sich auch ausgezeichnete Flüsse, Seen und das Meer zum Angeln, Wandermöglichkeiten für jedes Niveau, goldene Sandstrände und weltberühmte Golfplätze.
Übernachtung in der Grafschaft Kerry

 

6. Tag: Kerry - Connemara (ca. 250 km)
Nun ist es Zeit, der Grafschaft Kerry Lebewohl zu sagen. Eine kurze Fährfahrt über den Shannon und schon haben Sie die abwechslungsreiche Grafschaft Clare erreicht. Von den beeindruckenden Cliffs of Moher über die gespenstische Karstlandschaft des Burren bis hin zur unberührten, teils noch unerschlossenen Halbinsel Loop Head bietet diese Grafschaft dem Besucher eine Vielzahl von Attraktionen. Im Süden von Clare liegt Bunratty Castle, die besterhaltene, authentische mittelalterliche Burg des Landes. Auf dem Gelände befindet sich auch der Bunratty Folk Park, eine Nachbildung eines irischen Dorfes des 19. Jahrhundert. Am Nachmittag passieren Sie die lebendige Universitätsstadt Galway und fahren entlang einer atemberaubenden Route in den Connemara Nationalpark.
Übernachtung in der Grafschaft Galway

7. Tag: Connemara
Nach einem ausgiebigen Frühstück sind Sie gestärkt für einen abwechslungsreichen Tag. Neben einer ausgedehnten Wanderung durch Connemaras Bergwelt ist eine geführte Bootstour mit einem örtlichen Fischer in der Roundstone Bay zu empfehlen. Die malerische Kleinstadt Clifden, die direkt am Atlantik liegt, bietet kleine Geschäfte, Restaurants und Pubs, in denen vor allem an den Wochenenden irische Livemusik gespielt wird. Nachmittags lohnt ein Ausflug zur prachtvollen Kylemore Abbey, die malerisch an einem See gelegen ist. Hier können Sie mehrere Räume der Abtei und die prachtvolle Kapelle besichtigen. Im viktorianischen Mauergarten, dem einzigen formalen Mauergarten Irlands, wachsen auch heute nur Pflanzen und Blumen, die auch im viktorianischen Zeitalter dort verwendet wurden.
Übernachtung in der Grafschaft Galway

8. Tag: Heimreise oder Anschlussprogramm
Mit vielen Eindrücken im Gepäck treten Sie heute die Heimreise an.

Eingeschlossene Leistungen

7 Übernachtungen inkl. Frühstück in eleganten Hotels und Herrenhäusern/Schlosshotels
Reiseführer
Kartenmaterial

Nicht eingeschlossene Leistungen

An-/Abreise
Eintrittsgelder
Mietwagen

Kundenbewertung Note:
1,2
1: sehr gut6: ungenügend

Preise

€    836 pro Person im DZ bei Unterbringung in Hotels
€ 1.141 pro Person im DZ bei einem Mix aus Hotel und Schlosshotel bzw. Herrenhaus

Preise für Einzelzimmer auf Anfrage.

Reisezeitraum

01.01. - 31.10.2021

zurück Drucken Zum Merkzettel hinzufügen