• BRSCO150 Bild 1
  • BRSCO150 Bild 2
  • BRSCO150 Bild 3
  • BRSCO150 Bild 4
  • BRSCO150 Bild 5
  • BRSCO150 Bild 6
  • BRSCO150 Bild 7
  • BRSCO150 Bild 8
BRSCO150 Thumbnail 1 BRSCO150 Thumbnail 2 BRSCO150 Thumbnail 3 BRSCO150 Thumbnail 4 BRSCO150 Thumbnail 5 BRSCO150 Thumbnail 6 BRSCO150 Thumbnail 7 BRSCO150 Thumbnail 8

Busrundreise

Schottland

Buchungscode BRSCO150


Whisky-Erlebnis-Tour (6 Tage)


Kundenbewertung: 1,5


zurück

Busrundreise

Schottland

Buchungscode BRSCO150


Whisky-Erlebnis-Tour (6 Tage)

Die Reise ist ein unbedingtes Muss für den Liebhaber von Islay-Whiskys. Bei dieser 6-tägigen Reise sind Sie in einem Minibus unterwegs und werden von einem erfahrenen und kenntnisreichen englischsprachigen Tourguide begleitet, die Teilnehmerzahl ist auf 16 begrenzt. Im Rahmen der Tour besuchen Sie nicht weniger als sieben der berühmtesten schottischen Whisky-Destillerien, darunter Lagavulin, Laphroaig, Bruichladdich und Bunnahabhain.

1. Tag: Anreise & Edinburgh / Glasgow

Individuelle Anreise nach Edinburgh, der Hauptstadt Schottlands. Wahrzeichen der Stadt ist das weltberühmte Edinburgh Castle, das hoch über der Stadt auf einem Felsen thront. Die größte Touristenattraktion des Landes war einst Königspalast, Kaserne, Gefängnis und Sitz des Parlaments. Um einen ersten Überblick zu erhalten, ist eine Stadtrundfahrt oder ein geführter Spaziergang eine gute Wahl, Mutige wählen eine der angebotenen Ghost Tours oder eine Führung durch unterirdischen Gewölbe der Stadt. Unbedingt ins Besuchsprogramm gehört die Royal Mile, eine Abfolge von Straßen, die sich vom Edinburgh Castle hinab bis zum Holyrood Palace, der offiziellen Residenz der britischen Monarchen in Schottland, zieht. Es ist das Herz der Altstadt und wird gesäumt von mittelalterlichen Gebäuden, in denen sich kleine Geschäfte, Pubs und Restaurants befinden.
Übernachtung in Edinburgh oder Glasgow

2. Tag: Von Edinburgh / Glasgow nach Islay

Nach der Abfahrt in Edinburgh bzw. Glasgow geht es Richtung Norden durch die wunderbare schottische Natur, vorbei am malerischen Loch Awe. Unterwegs wird der Reiseleiter Sie über die Geschichte und Kultur dieses wirklich zauberhaften Teil Schottlands informieren. Zur Mittagszeit erreichen Sie Oban, wo die erste Tour durch eine Destillerie ansteht. Der Ort ist als schottische Meeresfrüchte-Hauptstadt bekannt und kann mit zahlreichen ausgezeichneten Restaurants aufwarten, perfekt für ein Mittagessen nach dem Brennereibesuch. Nun wendet sich der Weg nach Süden, durch die uralte Landschaft des Kilmartin Glen, wo sich hunderte prähistorischer Monumente wie Menhire und Steinkreise befinden, von denen auch einige besichtigt werden. Von dort aus ist es nur noch eine kurze Fahrt über die Halbinsel Kintyre nach Kennacraig, wo Sie die Abendfähre nach Islay nehmen. Die Überfahrt dauert ca. 2 Stunden und bietet sehr schöne Ausblicke auf die Inseln Islay, Jura und Gigha. Nach Ihrer Ankunft in Port Ellen oder Port Askaig ist es nur noch eine kurze Fahrt nach Bowmore, wo Sie die nächsten drei Nächte untergebracht sind.
Übernachtung in Bowmore

3. & 4. Tag: Islay

Bei zwei vollen Tagen auf der Isle of Islay gibt es natürlich mehr zu entdecken als nur Whiskybrennereien. Weitgehend menschenleere, weiße und goldene Sandstrände, malerische Dörfer aus weiß getünchten Cottages, die seit Jahrhunderten Wind und Jahreszeiten trotzen, uralte Denkmäler wie das Kildalton Cross, ein mehr als 1.000 Jahre altes keltisches Hochkreuz, mittelalterliche Kapellen oder die Ruinen von Dunyvaig Castle, einst Festung des Clan MacDonald. Vom Reiseleiter erhalten Sie Tipps und Hinweise und er verrät Ihnen gerne seine persönlichen Favoriten und Lieblingsplätze. Am ersten Tag des Aufenthaltes auf Islay stehen die Destillerien von Ardbeg und Laphroig sowie die Lagavulin Warehouse Experience auf dem Programm. Tag zwei bietet eine private Tour der Bruichladdich Distillery sowie einen Besuch von Bunnahabhain.

Den Abschluss bildet ein Blick hinter die Kulissen der unabhängigen Kilchoman Distillery. Im Jahr 2005 gegründet, ist Kilchoman die einzige der Whiskybrennereien auf Islay, die nicht direkt am Wasser liegt und eine von nur sechs schottischen Destillerien, die ihre Gerste selber mälzen. Am Abend bieten sich in Bowmore zahlreiche Gelegenheiten, Essen zu gehen, den einen oder anderen „wee dram“ zu sich zu nehmen oder einfach nur zu entspannen. Restaurants gibt es für jeden Geldbeutel und Geschmack und die Anzahl der Pubs und Bars ist mehr als ausreichend. Lassen Sie es sich schmecken oder Slainte Mhath, wie man auf Gälisch sagt. 
Übernachtung in Bowmore

5. Tag: Von Islay nach Glasgow / Edinburgh

Nach einem herzhaften Frühstück nehmen Sie die Morgenfähre zurück nach Kennacraig und weiter nach Inveraray am Loch Fyne. Der kleine Ort mit seinen zahlreichen denkmalgeschützten Gebäuden ist Sitz des Clans Campbell und Heimat des Loch Fyne Whisky Shop. Nach dem Mittagessen geht die Fahrt weiter entlang der Ufer von Loch Fyne und Loch Long auf die malerische Passhöhe „Rest and be Thankful“, von wo aus sich fantastische Ausblicke bieten. Entlang der Ufer des Loch Lomond, des größten schottischen Sees, führt die Route nach Glasgow, der größten Stadt Schottlands und bedeutendes kulturelles Zentrum des Landes. Dort wird ein kurzer Stopp zum Aussteigen am George Square eingelegt, bevor der Bus weiter nach Edinburgh fährt.
Übernachtung in Glasgow oder Edinburgh

6. Tag: Abreise

Individuelle Abreise.

Hinweis: Es ist möglich, die Reise auch in Glasgow zu beginnen oder zu beenden. 

Eingeschlossene Leistungen

Busreise lt. Reiseverlauf inkl. Gepäcktransport (1 Gepäckstück pro Person, max. 15 kg)
2 Übernachtungen inkl. Frühstück in 3*/4*-Hotels in Zimmern mit eigenem Bad oder Dusche / WC in Glasgow oder Edinburgh
3 Übernachtungen inkl. Frühstück in B&Bs auf Islay
Fährüberfahrt nach und von Islay
Englischsprachige qualifizierte Reiseleitung ("Driver-Guide")
Brennereiführungen und Verkostungen lt. Programm

Nicht eingeschlossene Leistungen

An-/Abreise
Mittagessen
Abendessen
Trinkgelder
Flughafentransfers

Kundenbewertung Note:
1,5
1: sehr gut6: ungenügend

Preise

€ 1.065 pro Person im Doppel- oder Zweibettzimmer
€ 1.358 pro Person im Einzelzimmer

Hinweis: Sollte die Reise mit Aufenthalt Edinburgh in den August fallen, erhöht sich der Reisepreis um € 95 pro Person im DZ und um € 183 pro Person im EZ.

Termine

24.04. – 29.04.2019
04.05. – 09.05.2019
08.05. – 13.05.2019
15.05. – 20.05.2019
18.05. – 23.05.2019
05.06. – 10.06.2019
08.06. – 13.06.2019
12.06. – 17.06.2019 
19.06. – 24.06.2019 
22.06. – 27.06.2019
26.06. – 01.07.2019
03.07. – 08.07.2019
06.07. – 11.07.2019
10.07. – 15.07.2019
17.07. – 22.07.2019
20.07. – 25.07.2019
24.07. – 29.07.2019 
07.08. – 12.08.2019
14.08. – 19.08.2019
17.08. – 22.08.2019
21.08. – 26.08.2019
28.08. – 02.09.2019 
04.09. – 09.09.2019
07.09. – 12.09.2019
11.09. – 16.09.2019 
18.09. – 23.09.2019
21.09. – 26.09.2019
25.09. – 30.09.2019 
02.10. – 07.10.2019 
10.10. – 15.10.2019

 

 

zurück Drucken Zum Merkzettel hinzufügen